Dreiecksfenster dekorativ verdunkeln


B29Dreiecksfenster befinden sich oft als Giebelfenster in Räumen mit Dachschrägen. Sehr große Dreieckfenster decken die gesamte Fläche zwischen Satteldächern ab. Kleinere Dreiecksfenster liegen oft über einer Tür oder einem Rechteckfenster. Ihr Vorteil liegt darin, dass sie den Raum mit Tageslicht versorgen. Ohne entsprechende Dekoration lässt sich das Licht jedoch nicht auf die Bedürfnisse der Bewohner anpassen. Mit dem Sonnenlicht kommt auch Wärme ins Zimmer. Insbesondere im Hochsommer heizt sich der Raum ohne vernünftigen Wärmeschutz stark auf. Doch wie können Sie Dreiecksfenster beschatten und gleichzeitig die originelle Form in die Raumgestaltung einbeziehen?

Für Heimwerker: Kreative Ideen zur Beschattung von Dreiecksfenstern

Wenn Sie gerne handarbeiten und im Umgang mit Werkzeug geschickt sind, können Sie ein dreieckiges Fenster mit einfachen Mitteln verdunkeln. Schnell und effizient verdunkeln Sie ein Dachfenster, wenn Sie es mit dunkler Farbe bemalen. Diese Maßnahme ist allerdings nur bedingt zu empfehlen. Neben der Tatsache, dass das Fenster durch Anmalen mit dunkler Farbe dauerhaft verdunkelt bleibt, wird ein schwarz oder dunkelblau angestrichenes Fenster keine Bewunderung auslösen. Kaum mehr Begeisterung erzielen Sie, wenn Sie das Fenster mit einer Sperrholzplatte bedecken. Selbst eine kunstvoll bemalte oder mit Stoff bespannte Holzverkleidung vor dem Giebelfenster verursacht totale Verdunklung Ihrer Räumlichkeiten. Diese Art der Beschattung ist ohnehin nicht optimal. Sie können die Holzplatte zwar mit Saugnäpfen oder Haken versehen, um sie bei Bedarf einfach abzunehmen, stehen dann jedoch vor der Frage: Wohin mit der Platte, wenn sie nicht vor dem Fenster hängt?

Stoffvorhang für dreieckiges Fenster nähen

Sägen Sie sich drei Leisten zurecht, die den Seitenlängen Ihres Dreiecksfensters entsprechen. Anschließend schneiden Sie zwei Stoffdreiecke zurecht, die zusammengefügt der Größe Ihres Fensters entsprechen. Dabei ist an jeder Seite eine Saumzugabe zu berücksichtigen. An den seitlichen Schrägen jedes Stoffstreifens wird ein Tunnel gearbeitet, durch den Sie einen Stab durchführen. Die Unterkanten Ihrer Stoffdreiecke versehen Sie mit Schlaufen oder Laschen. Diese dienen zur Befestigung an der unteren Leiste. Montieren Sie nun die seitlichen Leisten mitsamt den Stoffen ans Fenster. Zuletzt befestigen Sie beide Vorhänge an der dritten Leiste. Alternativ ist es möglich, die lose herabhängenden Stoffbahnen mit einer Kordel nach oben zu raffen.

Plissees – Die schönste Lösung Dreiecksfenster

Alle bisher genannten Methoden, dreieckige Fenster zu beschatten, bieten sich nur für wenig genutzte Räume an. Entweder wird das Sonnenlicht total blockiert oder es lässt sich nicht ausreichend dosieren. Maßgefertigte Plissees für Fenster in Dreieckform sind eine beliebte Alternative mit zahlreichen Vorzügen. Mit den stufenlos verstellbaren Behängen:

  • entscheiden Sie selbst, wie viel Licht von außen ins Zimmer dringt
  • schützen Sie sich vor neugierigen Blicken
  • erhalten Sie einen zuverlässigen Wärme- und Kälteschutz
  • setzen Sie Ihr Dreiecksfenster stilvoll in Szene

Plissees für Dreiecksfenster erhalten Sie in zahlreichen Farben und Designs. Darüber hinaus überzeugen plissierte Behänge durch diverse Eigenschaften und Funktionen. Für die Küche und das Badezimmer stehen feuchtraumgeeignete Faltstores zur Verfügung. Plissees mit Blendschutzfunktion eignen sich für Arbeits- und Wohnräume. In Schlafräumen werden meist Faltstores mit verdunkelnder Funktion eingesetzt. Ein Nordfenster schmücken Sie mit einem transparenten Store; nach Süden ausgerichtete Fenster benötigen Plissees mit Hitzeschutzfunktion.

Faltstores für Fenster in vielen Sonderformen

Neben spitzen und rechtwinkligen Dreiecksfenstern sind in manchen Wohnungen Fenster in unterschiedlichen Sonderformen vorhanden.

  • Slopes sind einseitig abgeschrägt.
  • Bullaugenfenster sind kreisrund.
  • Rundbogenfenster sind unten gerade, oben halbkreisförmig geformt.
  • Fenster mit gebrochener Schräge haben fünf Ecken.

Mit Plissees können Sie nahezu jedes Fenster dekorativ und effizient beschatten. Korrektes Messen vorausgesetzt, erhalten Sie bei einer Online-Bestellung innerhalb weniger Tage einen dekorativen Sonnenschutz für Ihr Fenster in Sonderform. Sie benötigen keine handwerkliche Erfahrung, um Ihr Plissee anzubringen. Die Montage ist kinderleicht und wird in einer mitgelieferten Anleitung detailliert beschrieben. Auch auf unserer Internetseite finden Sie wertvolle Tipps zur Plisseemontage.

Mit einem Rollo können Sie optisch ansprechend und individuell Ihre Fenster verdunkeln


Rollo_19Für große Panoramafenster und Terrassentüren gibt es ebenso das passende Rollo wie für mittlere und kleinere Fenster in jeder Abmessung und Größe. In unserem umfangreichen Sortiment finden Sie ein Rollo, mit dem Sie ganz nach Wunsch einen Lichtschutz schaffen. Ein spezielles Rollo für sehr kleine und schmale Fenster und für schräge Dachfenster können Sie problemlos an die Rahmen und Scheiben anpassen. Ein Rollo ist pflegeleicht, lässt sich leicht reinigen und gibt Ihren Fenstern ein freundliches und moderness Aussehen.

Ein Rollo für Ihre Fenster und Terrassentüren erhalten Sie in verschiedenen Ausführungen und Materialien. Modelle in Textil-Optik sehen besonders warm und wohnlich aus und schaffen eine behagliche Atmosphäre. Ein solches Rollo sieht im Wohnzimmer ebenso gut aus wie im Schlafzimmer und passt mit einem fröhlichen Design bestens in ein Kinderzimmer. Ein Rollo aus Kunststoff ist besonders pflegeleicht und lässt sich mit einem Handgriff feucht abwischen. Daher ist ein solches Rollo besonders gut für Räumlichkeiten wie Küche und Bad geeignet. Einen Hauch des Besonderen schaffen Sie mit Ihrem individuell ausgesuchten Rollo, wenn Sie sich für eine Variante aus Holz, Bambus oder Aluminium entscheiden. Sie können auch die verschiedenen Modelle und Materialien kreativ miteinander kombinieren und mit jedem Rollo eine individuelle Atmosphäre schaffen.

Jedes Rollo aus unserem Sortiment können Sie mit Zubehör passgenau an Ihren zuvor abgemessenen Fenstern anbringen. Dabei ist jedes Rollo mit einer speziellen Mechanik versehen, die ein leichtes
und geschmeidiges Rollen nach oben und unten sowie auf halber Höhe möglich macht. Sie können das Rollo bei Bedarf ganz nach oben ziehen, auf halber Fensterhöhe einrasten lassen und befestigen und zur kompletten Verdunkelung ganz nach unten ziehen. Hereinscheinendes Mondlicht oder störende Straßenbeleuchtung können Sie mit Ihrem neuen Rollo ebenso abdunkeln wie Tageslicht oder gleißenden Sonnenschein. Ob Sie einen Mittagsschlaf auf der Wohnzimmercouch oder im Schlafzimmer halten, blendendes Sonnenlicht aus Ihrem Home Office fernhalten oder Ihrem Baby im Kinderzimmer einen geruhsamen Schlaf ermöglichen, mit einem Rollo aus unserem Online Shop entscheiden Sie sich für eine moderne und effektive Lösung für individuelle Verdunkelung und optimalen Lichtschutz.

Ein Rollo in unterschiedlicher Ausführung finden Sie in unserem Online Shop in den verschiedensten Designs und Farben. Klassische gedeckte Farbtöne sind ebenso darunter wie modische Trendfarben für ein stylisches Rollo als Hingucker an Ihrem Fenster. Ob unifarben, in floralem und grafischem Design oder mit bildhaften Motiven, jedes Rollo aus unserem Online Shop können Sie passgenau nach Ihren Wünschen bestellen.

Category: Rollos

Mit neuen Plissees den Frühling ins Haus holen


B27_Foto2Wenn nach dem langen Winter erste wärmende Sonnenstrahlen die Natur zum Blühen bringen, steigt die Lust darauf unser Heim zu modernisieren. Wir lassen uns von den zarten Farben der Frühlingsblüher inspirieren und geben unserer Wohnung mit kleinen Veränderungen neuen Pfiff. Geht es Ihnen ebenso? Dann sollten Sie planvoll vorgehen, um zum Schluss mit wenigen Mitteln ein reizvolles Ergebnis zu erzielen.

Mit Farben Stimmung erzeugen

Möchten Sie auch die Wände neu streichen, bedenken Sie, dass die Wandfarbe den Charakter des Raums bestimmt. Hell gestrichene Wände machen den Raum optisch größer. Vor dunkel gestrichenen Wänden setzen sich helle Möbel mit glänzenden Oberflächen gut in Szene. Orange und Rot verleihen dem Raum eine warme Ausstrahlung. Sie eignen sich für Wohn- und Esszimmer. Helles Blau wirkt kühl und passt ideal in ein Badezimmer oder ein Schlafzimmer. Dunkles Blau hingegen strahlt Eleganz aus und kann aufgrund seiner beruhigenden Wirkung in jedem Raum eingesetzt werden. Narzissengelb als geistig anregender Farbton verschönert das Arbeits- oder Kinderzimmer.

Accessoires entscheiden über Ihr Wohlbefinden

Erst dekorative Accessoires machen ein Zimmer zum gemütlichen Hort. Neben Wandschmuck, Teppichen, Decken und Kissen trägt nicht zuletzt die Fensterdekoration zur Ausstrahlung Ihrer Räume bei. Mit modernen Faltstores setzen Sie Akzente. Dank ihrer Vielfalt an Designs und Farben lassen sich die plissierten Fensterbehänge in jeden Raum integrieren. Dabei übernehmen Plissees neben schmückender Funktion die unterschiedlichsten Aufgaben. Plissees:

  • schützen vor grellem Sonnenlicht
  • sind Blick- und Sichtschutz
  • übernehmen Kälte- oder Wärmeschutz
  • verdunkeln Schlafräume

Plissees als Fensterschmuck einsetzen

Entscheiden Sie sich für ein Fensterplissee in einer auf die Wandfarbe abgestimmten Farbe, um dem Raum ein stimmiges Gesamtbild zu verleihen. Ist das Raumbild bereits von starken Farben geprägt, wählen Sie einen Behang in neutralen Unifarben. Die Vielfalt an Stoffen macht auch einfarbige Plissees zu interessanten Eyecatchern. Je nach Transparenzgrad und Textur des Plisseebehangs erzeugt das durchscheinende Tageslicht herrliche Spiele von Licht und Schatten. Schlicht gestaltete Räume erregen durch Faltenbehänge in farbenfrohen Mustern positive Aufmerksamkeit. Aparte Blumenmuster oder elegante Streifendesigns in zartem Blaulila, das an die Blüte des Leberblümchens erinnert, unterstreichen den Frühjahrslook Ihrer neu gestalteten Wohnräume.

Platzsparende Montage lässt Raum für weitere Deko

Ein Plissee wird in den Fensterfalz montiert. So kann es passgenau für jede Fensterform angefertigt werden. Die Scheibe, ganz gleich, ob rechteckig, rund oder dreieckig, wird vollständig vom Stoff des trendigen Behangs bedeckt. Wird mehr Tageslicht benötigt, kann der Faltstore an jeder beliebigen Stelle der Fensterscheibe zusammengeschoben werden. Die Fensterbank bleibt frei und kann mit Blumen, Vasen oder Dekofiguren der Jahreszeit entsprechend geschmückt werden. Im Frühling dürfen Hasenfiguren und hübsch bemalte Eier in einem Körbchen nicht fehlen.

Mit farbigen Faltstores Stimmung machen


farbige PlisseesFarben spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, eine Wohnung gemütlich einzurichten. Große Bedeutung kommt dabei der Fensterdekoration zu. Lichtdurchlässige Plissees sehen gut aus, wenn sie farblich auf die Einrichtung abgestimmt sind. Darüber hinaus verleihen sie dem Raum eine bezaubernde Atmosphäre, sobald sanft getöntes Tageslicht hindurchscheint.

Tipps zur Farbwahl Ihrer Plissees

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Fensterdekoration auf geeignete Farben. Jede Farbe hat eine andere Wirkung auf den Betrachter. So ist entspannendes Blau nicht unbedingt die beste Wahl für ein Arbeitszimmer. Hier eignen sich Faltstores in hellen Grün- und Beigetönen besser. Diese Farben fördern die Konzentration. Erfahren Sie im Folgenden, welche Farben in den unterschiedlichen Wohnbereichen für wohltuendes Ambiente sorgen.

Wohnzimmer mit hellen Farben freundlich gestalten

Gestalten Sie Ihr Wohnzimmer einladend. Helle Farben machen den Raum optisch größer. Infrage kommen transparente und blickdichte Plissees in Weiß, Beige, Grün und Gelb. Ein Faltenbehang in Grau strahlt Eleganz aus. Sind die Wände hell gestrichen und der Raum zudem mit hellen Möbeln bestückt, setzen Sie mit einem Faltstore in kräftiger Farbe Akzente. Weinrot und Orange strahlen Gemütlichkeit aus.

Die Küche mit kraftvollen Farben beleben

Kräftiges Rot, dunkles Grün sowie warmes Violett bringen Farbe in eine weiße Küche. Wer weiße Plissees bevorzugt, belebt den Raum mit einem weißgrundigen Musterplissee. Transparente Plissees lassen trotz dunkler Farbgebung genug Tageslicht in den Raum. Beste Wahl für Ihre Küche ist auf jeden Fall ein abwaschbarer Faltstore. Spritzer und Dunstablagerungen entfernen Sie problemlos mit einem feuchten Tuch.

Schlafzimmer dekorativ abdunkeln

Ein Plissee, das im Schlafzimmer Verwendung findet, muss Ihre Privatsphäre schützen. Wählen Sie daher ein blickdichtes Plissee in einer beruhigenden Farbe. Rosa, Grün und Blau wirken entspannend und fördern das Einschlafen. Besonders im Schlafzimmer ist es wichtig, dass alle Dekorationen farblich harmonieren. Zuviel unterschiedliche Farbtöne machen den Raum unruhig. Störende Einflüsse von außen schirmt ein abdunkelnder Faltstore zuverlässig ab. Er sorgt dafür, dass weder Mond- noch Laternenlicht Ihren Schlaf stören.

Pastellfarben machen Kinderzimmer gemütlich

Zarte Farben wie Hellblau, Lindgrün, Gelb oder Rosa eignen sich gut für Zimmer lebhafter Kinder. Die beruhigende Wirkung dieser Farben hilft, Nervosität und Überreiztheit zu mindern. Steht der Schreibtisch in Fensternähe, sorgt ein vor Blendung schützendes Plissee für gute Lichtverhältnisse. Den Schlafbereich schützen Sie mit einem verdunkelnden Plissee vor Sonnenlicht.

Badezimmer mit farbenfrohen Plissees dekorieren

In einem hell eingerichteten Badezimmer bietet ein farbenfrohes Badplissee einen schönen Blickfang. Ein feuchtraumgeeigneter Faltenstore in Rot sorgt für gute Laune. Anregend und vitalisierend wirkt ein orangefarbenes Plissee. Für ein sehr kleines Badezimmer sollten Sie einen Faltstore in heller Farbe verwenden.

Der eigene Geschmack entscheidet

Unsere Tipps sind nur Empfehlungen, an die Sie sich nicht zwingend halten müssen. Letztendlich entscheidet Ihr persönlicher Geschmack darüber, in welcher Farbe Sie Ihre Fenster dekorieren und vor Sonne und Blicken von außen schützen. Nur wenn Ihnen Ihre Plissees gefallen und wirksamen Schutz vor Sonne, Hitze und Kälte bieten, fühlen Sie sich in Ihrem Zuhause wohl.

Category: Allgemein

Der Umwelt zuliebe – Fensterschmuck nach Ökotex Standard 100


B27_Foto2Umweltschutz fängt zu Hause an. Dieser kurze, oft ausgesprochene Satz ist mehr als eine Floskel. Bereits kleine Veränderungen von vielen im eigenen Zuhause durchgeführt, helfen die Umwelt zu schonen. Mit Bedacht ausgewählter Sonnenschutz kann dazu beitragen, wertvolle Energie zu sparen. Auf schmückende Eigenschaften Ihrer Fensterdekoration müssen Sie nicht verzichten. Dekorative Plissees, Schiebevorhänge und Gardinen aus modernen Geweben verringern den Wärmeaustausch am Fenster. Im Sommer bleibt die Wohnung angenehm kühl. Auf energiefressende Klimaanlagen können Sie verzichten. An kalten Wintertagen minimieren Faltstores den Wärmeverlust am Fenster. So wird weniger Heizenergie verschwendet. Entscheiden Sie sich für einen Faltstore, der mit dem Qualitätssiegel Ökotex Standard 100 zertifiziert ist, erhalten Sie einen Fensterschmuck ohne Umwelt oder Gesundheit schädigende Substanzen.

Was bedeutet eigentlich Ökotex Standard 100?

Die Gemeinschaft Ökotex vergibt das Prüfsiegel seit 1992 für schadstofffreie Textilien. Getestet werden Kleidung, Spielwaren sowie Wohntextilien. Je enger der Hautkontakt mit dem entsprechenden Gewebe, desto höher sind die Anforderungen bezüglich Schadstofffreiheit. Dabei gelten für Babykleidung, Kinderbettwäsche und Spielwaren strengere Kriterien als für Vorhänge, Tischdecken und Bezüge für Polstermöbel. Nur wenn sämtliche Bestandteile eines Artikels den hohen Anforderungen entsprechen, erteilt die Prüfstelle das Zertifikat. Faltstores, Gardinen, Vorhänge und andere textile Sonnenschutzanlagen mit dem Siegel Ökotex Standard 100:

  • sind frei von Azofarbmitteln
  • werden ohne krebs- und allergieauslösende Farbstoffe produziert
  • besitzen einen hautfreundlichen pH-Wert
  • unterschreiten die Grenzwerte für Formaldehyd, Pestizide, Schwermetalle und chlororganische Verbindungen
  • sind reib-, speichel- und wasserecht
  • sind frei von Bioziden

Biologisch abbaubare Materialien belasten die Umwelt in geringerem Umfang. Die Natur wird nicht unnötig belastet. Zusätzlich prüft Ökotex, ob das Endprodukt wiederverwertbar ist.

Klima schützen mit Faltstores

Durch die Verwendung von Plissees mit Zertifikat tragen Sie ohne großen Aufwand dazu bei, die Umwelt zu schonen. Im Sommer hält der aufgefaltete Behang Hitze fern, im Winter schirmt er Kälte ab und hindert gleichzeitig aufgewärmte Raumluft daran, nach außen zu entweichen. Noch wirkungsvoller schützen Wabenplissees. Diese bestehen aus zwei an den Faltkanten miteinander verbundenen Stoffbahnen. Zwischen den Stoffen entstehen wabenförmige Luftkammern mit isolierender Wirkung. Neben Hitze und Kälte abweisenden Funktionen bieten Wabenplissees schalldämmende Eigenschaften. Der Sicht- und Sonnenschutz verbessert somit die Raumakustik.

Umweltschonende Plissees bieten weitere Vorzüge

Plissees bieten neben umweltgerechten Eigenschaften weitere Extras. Je nach Ausführung sind sie:

  • dekorative Wohnaccessoires
  • effektiver Sonnenschutz
  • Blendschutz
  • Blickschutz
  • verdunkelnd
  • Schallschutz
  • schwer entflammbar
  • feuchtraumgeeignet
  • Platzsparend zu montieren

Faltstores eignen sich für jede Fensterform und lassen sich auch vor schräge Dachfenster montieren. Verspannt vor dem Fenster montiert lassen sich die dekorativen Behänge an jeder beliebigen Stelle vor der Scheibe positionieren. Tagsüber lassen sie bei größtmöglichem Schutz ausreichend Tageslicht in den Raum. Schlafräume können Sie mit abdunkelnden Faltstores auch mittags verdunkeln.

Category: Allgemein

Effektiver Sonnenschutz für das Dachgeschoss


A24Moderne Dachwohnungen sind besser als ihr Ruf. Eine gute Isolierung sorgt dafür, dass der Aufenthalt unter der Dachschräge an den wenigen Hochsommertagen in unseren Breitengraden erträglich bleibt. Im Winter verteilt sich die von der Heizung erwärmte Luft rasch unter den Schrägen. Die Ausgaben für Energie bleiben erträglich. Schwachpunkte sind die Fenster von Dachwohnungen. Da diese in sanierten Altbauten und Neubauwohnungen jedoch über eine gute Isolierung verfügen, hält sich der Wärmeverlust in erträglichen Grenzen. Im Sommer sind mehrere Fenster sogar nützlich. Sie ermöglichen eine Querlüftung, die für ausreichend Luftbewegung sorgt. Bei geschlossenen Fenstern sind reflektierende Faltstores praktisch. Maßgeschneidert sitzen die auch unter dem Begriff Plissee bekannten Fensterbehänge vor der Scheibe. Blendendes Sonnenlicht und Wärme werden abgehalten. Die Wohnung bleibt angenehm kühl.

Schutz vor Wärme ohne Verdunklung möglich

Wohnungen im Parterre sind mit außen liegendem Sonnenschutz ausgestattet. Nachteil von Rollläden ist ihre verdunkelnde Eigenschaft. Niemand möchte im Sommer tagsüber im Dunkeln sitzen oder die Wohnung mit teurer Energie beleuchten. Besser sind Plissees mit reflektierender Rückseite. Diese stehen in unterschiedlichen Transparenzen zur Verfügung. Trotz reflektierender Funktion lässt der in Falten gelegte Sonnenschutz Tageslicht in die Wohnung. Verspannt direkt im Fensterfalz montiert, wird das Plissee so vor der Scheibe positioniert, dass Licht- und Wärmeeinfall regulierbar sind. Möglich ist es, das Plissee

  • von oben nach unten
  • von unten nach oben oder
  • von der Fenstermitte aus in beide Richtungen zu verschieben.

Plissees in vielen Farben und Mustern online bestellen

Im Gegensatz zu den meist einheitlich grau gehaltenen Rollläden erhalten Sie Plissees in vielen modernen Farben und zahlreichen Mustern. So können Sie Ihren Faltstore gekonnt in das Raumambiente integrieren. Unterschiedlich strukturierte Stoffe erweitern das Angebot. Für eine im Landhausstil eingerichtete Dachwohnung empfehlen sich romantisch bedruckte Faltstores in Crush-Optik. Online haben Sie die größte Auswahl an farbigen oder weißen Plissees für Ihre Dachwohnung. Besonders einfach ist die Bestellung für genormte Dachfenster. Oft reicht es aus, die Typenbezeichnung des Fensters anzugeben, um ein passgenaues Plissee für Dachfenster zu bestellen.

Faltstores eignen sich für schräge Dachfenster

Plissees hängen nicht herab wie Gardinen. Fest im Rahmen des Fensters verspannt bleiben Sie in der von Ihnen eingestellten Position vor der Glasscheibe. Die Position ändern Sie, indem Sie den Faltstore mit dem Bediengriff auf der beweglichen Schiene verschieben. Faltstores an sehr hoch liegenden Fenstern erreichen Sie bequem mit einem Bedienstab.

Plissees bieten auch Schutz vor Kälte

Nicht nur im Sommer sind Plissees für Dachfenster nutzbringend. Im Winter verhindern sie, dass erwärmte Luft nach außen entweicht. Noch mehr Wärmedämmung versprechen Wabenplissees. Bei dieser Plisseevariante sind zwei Stoffbahnen wabenförmig miteinander verbunden. Das zwischen den Stoffbahnen entstehende Luftpolster wirkt isolierend. Wabenplissees hindern Wärme im Sommer daran, in den Raum einzudringen. Im Winter halten sie den Raum warm.

Category: Allgemein

Deko-Ideen für jede Fensterform


B29_querSorgfältig ausgesuchte Dekorationen machen Ihre Wohnung zum gemütlichen Zuhause. Liebevoll aufeinander abgestimmte Accessoires wie Kissen, Bilder, Teppiche, Wandschmuck und Vorhänge lassen Ihren individuellen Geschmack erkennen. Die Dekoration der Fenster ist dabei die größte Herausforderung. Insbesondere das Dekorieren auffällig geformter Fenster ist ein scheinbar unlösbares Problem, wenn der Fensterbehang optisch und zugleich funktionell beeindrucken soll. Je nach Lage und Nutzung des Raums sollte der Fensterschmuck über vielfältige Eigenschaften verfügen. Wenig transparente Fensterdeko dunkelt das Schlafzimmer ab. Im Arbeitszimmer ist ein wirkungsvoller Blendschutz nötig, im Badezimmer möchten Sie auf einen guten Blickschutz nicht verzichten. Stark der Sonne ausgesetzte Räume benötigen Schutz vor Hitze. Im Winter schonen Behänge mit wärmedämmenden Eigenschaften den Geldbeutel.

Große Auswahl unterschiedlicher Fensterdekorationen

Viele kreative Deko-Ideen können Sie bei rechteckigen Fenstern in Standardgröße verwirklichen. Klein oder groß lassen sie sich mit Scheibengardinen, Schiebevorhängen, Plissees, Stores, Jalousien oder Rollos in Szene setzen. Klassische Gardinen erhalten Sie in Standardmaßen oder maßgeschneidert. Entscheiden Sie vor dem Kauf, ob die Gardine lediglich als Dekoelement in den Raum integriert werden soll, oder ob sie funktionelle Eigenschaften aufweisen soll. Bedenken Sie, dass blickdichte Stores auch die Durchsicht nach außen behindern. Verdunkelnde Vorhänge eignen sich gut für Schlafräume. Wenn Ihre Fensterdekoration mehrere Eigenschaften vereinen soll, sind moderne Faltstores die beste Lösung.

Unüblich geformte Fenster ausdrucksstark dekorieren

Weichen Ihre Fenster in Größe oder Form von der Norm ab, sollten Sie diese nicht hinter Gardinen verstecken. Moderne Sonnenschutzsysteme schmücken markant geformte Fenster und bieten gleichzeitig Schutz vor kräftigen Sonnenstrahlen und vor Einsicht von außen. Trendige Plissees oder klassische Jalousien verleihen Ihren Räumlichkeiten einen frischen, modernen Look. Gleichzeitig bringen sie den eigenwilligen Zuschnitt kreisrunder, dreieckiger oder trapezförmiger Fenster gekonnt zur Geltung.

Runde Fenster mit Jalousien oder Plissees beschatten

Bullaugenfenster wirken besonders authentisch, wenn sie von einer Manschette aus Holz, Stahl, Messing oder Bronze umrandet sind. Damit die ungewöhnliche Form und die schöne Einfassung sichtbar bleiben, empfiehlt es sich, runde Fenster mit Faltstores oder Jalousien zu beschatten. Maßgenau auf das Fenster zugeschnitten bieten Plissees optimalen Sicht- und Sonnenschutz. Je nach Lichteinfall verstellen Sie die in Falten gelegten Fensterbehänge individuell nach Ihren Wünschen. Da die anpassbaren Behänge vor der Scheibe angebracht werden, bleiben Form und Rahmen in jeder Einstellung sichtbar.

Mit Faltstores Giebelfenster perfekt vor Sonne schützen

Giebelfenster sind oft schwer zu erreichen und darüber hinaus extravagant geformt. Ihr rautenförmiger oder dreieckiger Zuschnitt lässt nur wenig Spielraum für eine dekorative Gestaltung. Mit Jalousien oder Lamellenvorhängen meistern Sie das Problem, Ihr Giebelfenster dekorativ zu beschatten exzellent. Noch praktischer sind Faltplissees, die Sie in vielen schönen Farben und Mustern auch online beziehen können. Bei sehr hoch angebrachten Fenstern lassen sich Plissees mit Stangen oder noch einfacher mit Motor bedienen.

Bockfenster lassen sich vielseitig gestalten

Als Bockfenster wird eine Kombination aus Glasfront mit Glastür bezeichnet. Befindet sich neben Ihrer großen Fensterfront eine Tür zum Balkon oder zur Terrasse, darf der Durchgang nicht durch herabhängende Gardinen behindert werden. Plissees, die direkt auf die Glasscheibe montiert werden, sind hier eine elegante und praktische Lösung. Für die benachbarte Glasscheibe wählen Sie einen farblich auf den Faltenbehang abgestimmten Store oder ebenfalls ein Plissee. Eine weitere Möglichkeit, die Glastür zu beschatten bietet ein im Rahmen eingepasstes Rollo.

Schiebepaneele für bodentiefe Fenster

Große Fensterfronten sowie bodentiefe Fenster lassen viel Tageslicht in den Raum. Individuell dosieren Sie den Lichteinfall mit Flächenvorhängen. Ihren Vorstellungen gemäß können Sie mehrere Paneele in unterschiedlichen Breiten und Designs kombinieren. Je nach Einsatzbereich und Ausrichtung der Fensterfront stehen Ihnen Paneele in diversen Transparenzen zur Auswahl. Zur Reinigung lassen sich die mit Haken oder Flauschbändern in einer Schiene befestigten Schiebepaneele einzeln abnehmen.

Category: Allgemein

Plissees haben eine lange Geschichte


A27In der Antike waren plissierte Stoffe Luxus. In einem aufwendigen Verfahren wurden Stoffe in Falten gelegt und zur Verzierung von Kleidungsstücken verwendet. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, wurden feuchte Stoffgewebe gefaltet und zwischen zwei schwere Steinplatten gelegt. Die Wärme der Sonne trocknete die Stoffe und fixierte die Falten, die freilich nicht dauerhaft waren.

Falten als Schmuck für Adelige und Reiche

Erfindungsreiche Weber, Tuchmacher und Schneider verfeinerten die Plissiertechnik. Mit Stärke aus Weizen oder Wurzelextrakt fixierten sie die Falten. Anschließendes Wachsen machte die Falten beständiger, die Stoffe jedoch zunehmend schwerer. Immer noch war die Herstellung von plissierten Stoffen langwierig und mit großem Aufwand verbunden. Kleidungsstücke mit in Falten gelegten Kragen und Manschetten waren entsprechend teuer. Bis ins späte Mittelalter waren plissierte Kleidungsstücke nur den Adligen und Reichen vorbehalten. Faltenröcke und Oberteile mit plissierten Einsätzen waren mehr als ein modisches Statement, sie galten als Statussymbol. So ist die berühmte Maria Stuart auf vielen Porträts mit einem kunstvollen Faltenkragen abgebildet.

Industrialisierung macht Plisseefalten erschwinglich

Mit der Industrialisierung gegen Ende des 18. Jahrhunderts wurde die Technik der Faltenerzeugung revolutioniert. Stofffalten mussten nicht mehr mühsam von Hand gelegt werden. Maschinen übernahmen die zeitraubende Arbeit und erzeugten gleichmäßige Falten. Die breite Bevölkerung fand schnell Gefallen an Textilien, die dank moderner Maschinen relativ preiswert mit Falten verziert werden konnten. Allerdings mussten fleißige Hausfrauen Falten an Röcken, Hemden und Blusen nach dem Waschen mit dem Bügeleisen in Form bringen, denn Nässe und Wärme glättet Naturfasern. Die zunehmende Verwendung synthetischer Fasern machte diesen Arbeitsschritt überflüssig. Die Plissierung von Kunstfasern ist dauerhaft.

Drei unterschiedliche Faltenarten bringen Abwechslung in die Kreationen moderner Modedesigner. Unterschieden werden:

  • in eine Richtung gepresste Liegeplisseefalten
  • Tollplisseefalten, die aus gegeneinander verlaufenden Liegeplisseefalten bestehen
  • ziehharmonikaartig verlaufende Stehplisseefalten.

Falttechnik ist auch in der Industrie von Bedeutung

Maschinengefertigte Plisseefalten zieren im 21. Jahrhundert nicht mehr nur Kleidungsstücke. Die Möglichkeit neben dünnem Stoff auch feste Gewebe und sogar Papier, Pappe, Gummi und Draht zu plissieren machen sich viele Berufszweige zunutze. Schutzhüllen für Gelenke und Federn, Packmaterial sowie medizinische Geräte werden mithilfe moderner Plissiertechnik hergestellt. Raumausstatter begannen schon zu Ende des 19. Jahrhunderts damit, Faltenstores herzustellen. Die ersten Modelle aus Papier erwiesen sich jedoch als wenig tauglich. Erst als in den 1970er-Jahren neue Technologien entwickelt wurden, zogen erste Faltenstores als Sicht- und Sonnenschutz in private Haushalte ein. Tüftler feilten an der Technik und passten die Stoffe dem Geschmack und den Anforderungen der Verbraucher an.

Das moderne Fenster-Plissee

Faltstores lassen viel Licht in den Raum oder verdunkeln ihn total. Sie schützen vor Sonne, Kälte oder Wärme sowie vor unerwünschtem Einblick. Ihre schützenden Eigenschaften erhalten sie durch den Einsatz moderner Gewebe aus Synthetik. Spezielle Veredelungen machen die Fasern zudem Schmutz oder Nässe abweisend. Für den Objektschutz sind Flammen hemmende Stoffe vorgeschrieben. Frei wählbare Eigenschaften ermöglichen es jedem Kunden, ein Plissee zu finden, das perfekt auf seine Wünsche zugeschnitten ist.

Dekorative Stehplisseefalten

Fenster Plissees bestehen aus zwischen Schienen befestigten Stoffbahnen, die individuell an die Maße des Fensters angepasst sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Fenster rechteckig, rund oder spitz geformt ist. In dem maschinell in Stehplisseefalten gelegten Gewebe befinden sich Lochreihen, die sich beim Zusammenfalten der Stoffbahn exakt aufeinanderlegen. Durch die Löcher verlaufen mit Federn befestigte Spannschnüre. Somit ist es möglich, den Behang vor der Fensterscheibe zusammenzuschieben oder aufzufalten. Die Faltstores werden an den Fensterrahmen angeklebt oder angeschraubt. Dank der großen Auswahl an Farben und Mustern und aufgrund ihrer funktionellen Eigenschaften zählen Faltstores aus synthetischem Material inzwischen zu den beliebtesten Fensterdekorationen.

Category: Allgemein