Jalousien oder Plissees oder Plissee Jalousien?

Kategorie: Allgemein


A25_quer1Informationen zu Faltstores finden Sie im Internet, wenn Sie die Begriffe

  • Plissee
  • Plissee Jalousie oder
  • Plissee Rollo

in eine Suchmaschine eingeben. Viele Kunden vermuten daher, dass Plissees und Jalousien zwei verschiedene Begriffe für ein und dieselbe Fensterdekoration sind. Tatsächlich handelt es sich bei beiden Fensterbehängen um Schattenspender. Sie unterscheiden sich jedoch in vielen Punkten voneinander. Erfahren Sie hier die wesentlichsten Merkmale zur Unterscheidung der beiden Sonnenschutzanlagen.

Plissees und Jalousien regulieren das Licht auf unterschiedliche Weise

Die neben dem Namen Plissee übliche Bezeichnung Faltstore kennzeichnet den gravierendsten Unterschied zwischen den Sonnenschutzsystemen. Plissees bestehen aus plissiertem Kunstfasergewebe. Die dauerhafte Plissierung ermöglicht es, Faltstores nach Bedarf auseinanderzufalten oder vor der Fensterscheibe zu einem schmalen Paket zusammenzuraffen. Öffnen und Schließen ist von oben nach unten sowie von unten nach oben möglich. Das Paket oder den ganz oder teilweise ausgefalteten Plisseestore können Sie an jeder beliebigen Stelle des Fensters positionieren. Jalousien hingegen bestehen aus Lamellen aus Aluminium, Kunststoff oder Holz. Zur Lichtregulierung werden die Lamellen gedreht. Stehen die Lamellen senkrecht, ist die Jalousie verschlossen. Es gelangt kein Licht in den Raum. Zwischen waagerecht stehenden Lamellen entstehen Zwischenräume, die Sonnenlicht ins Zimmer lassen. Plissees lassen je nach Stoffeigenschaften auch in vollständig auseinander gefaltetem Zustand Licht in Ihre Räumlichkeiten eindringen. Sie erhalten moderne Faltstores in verschiedenen Transparenzgraden. Dabei weisen die Stoffe, gleichgültig, ob transparent oder abdunkelnd, weitere Eigenschaften auf. Faltstores sind feuchtraumgeeignet, Schmutz abweisend oder Flammen hemmend. Sie eignen sich zum Schutz vor Sommerhitze oder als Kälteschutz. Eine Kombination aus mehreren funktionellen Eigenschaften erlaubt die flexible Anpassung an den individuellen Bedarf. Da der Stoff dem für Rollos verwendeten Material recht ähnlich ist, werden Faltstores mitunter fälschlicherweise auch als Plissee Rollos bezeichnet. Das traditionelle Rollo besteht aus einer Stoffbahn, die auf einem Rundstab aufgerollt wird.

Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Plissees und Jalousien

Auf den ersten Blick bieten Faltstores und Jalousien ein ähnliches Erscheinungsbild. Unterschiede offenbaren sich erst in der Anwendung. Hier zeigen wir Ihnen die wesentlichsten Merkmale der Schatten spendenden Systeme auf.

Gemeinsame Merkmale von Jalousien und Plissees

  • Sowohl Plissees als auch Jalousien besitzen Ober- und Unterschienen mit Spannschnüren.
  • Bei beiden Systemen verlaufen die Spannschnüre durch kleine Löcher, die minimalen Lichteinfall zulassen.
  • Die Montage vor runden, trapezförmigen und rechteckigen Fenstern ist sowohl mit Jalousien als auch mit Faltstores möglich.
  • Beide Systeme lassen sich an der Wand oder der Decke befestigen.
  • Die Montage ist mit und ohne Bohren auch vor Dachfenstern möglich.
  • Sonnen- und Sichtschutz, Blendschutz, Wärmeschutz und Verdunklung ist mit Plissees und Jalousien möglich.
  • Plissees und Jalousien erhalten Sie in vielen attraktiven Farben.

Die Unterschiede der Sonnenschutzsysteme Plissee und Jalousie

  • Jalousien werden aus lichtundurchlässigen Materialien hergestellt; Faltstores stehen in Stoffen mit frei wählbaren Eigenschaften zur Verfügung.
  • Eine komplett verschlossene Jalousie lässt kein Tageslicht durchscheinen; Plissees bestehen aus Kunstfasern in unterschiedlichen Transparenzgraden.
  • Plissees lassen sich an jeder beliebigen Stelle des Fensters platzieren; Jalousien bleiben, geöffnet oder geschlossen vor dem gesamten Fenster oder im oberen Bereich fixiert.
  • Jalousien sind als Außenjalousien auch für den Außenbereich anwendbar. Plissees sind nur für den Innenbereich vorgesehen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren