Passende Plissees für den klassischen Einrichtungsstil

Kategorie: Allgemein, Plissee


Rollo_7Wer glaubt, ein klassisch eingerichtetes Wohnzimmer sieht aus wie zu Omas Zeiten, der irrt. Beim klassischen Stil kommen hochwertige und elegante Möbel, sowie dezente Farben zum Einsatz. Erfahren Sie, durch welche Besonderheiten sich der klassische Wohnstil auszeichnet und welche Farben und Stoffe die passenden Plissees und Rollos haben sollten.

Das gehört zum klassischen Stil

Charakteristisch für diesen Einrichtungsstil sind die zeitlosen Materialien, hochwertige und langlebige Möbel, dezente Farben und weiche, flauschige Textilien. Möbel aus Mahagoni- und Kirschholz werden mit hellen Wandfarben kombiniert, zur Dekoration werden klassische Accessoires und alte Bilderrahmen genutzt. Warme Wandfarben, wie zartes Gelb oder Orange, lassen in Kombination mit bequemen Sitzmöbeln ein gemütliches Flair entstehen. Der klassische Stil zeichnet sich durch elegante und stilvolle Möbel und Dekorationen aus. An den Fenstern kommen helle Schiebegardine, Plissees und Jalousien zum Einsatz. Auch klassische Gardinen mit modernen Stoffen fügen sich harmonisch in das Bild ein.

Das sind die Besonderheiten auf einen Blick:

  • Die Möbel sind hochwertig und elegant.
  • Möbel aus Kirsch- oder Mahagoniholz sind typisch für diesen Stil.
  • Es kommen dezente und warme Farben zum Einsatz.
  • Kuschelige Stoffe und Materialien runden das Bild ab.
  • Die Sitzmöbel sind bequem und einladend groß.
  • Warme Farben und elegante Möbel werden miteinander kombiniert.
  • Klassische Gardinen oder Schiebegardinen in modernen Stoffen sorgen für den Sonnenschutz.
  • Die Gardinen, Plissees und Jalousien sind in hellen Farben oder in schlichtem Weiß.

Die Sitzmöbel im Wohnzimmer

Sie sind der zentrale Punkt im Wohnzimmer und sollten bequem und einladend sein. Polstermöbel oder Ledersofas sind ideal geeignet und sorgen für Gemütlichkeit. Auch sehr schön und urgemütlich sind Ohrensessel, sie verbreiten ein besonderes Flair. Praktisch und gemütlich sind auch Schlafsofas und Relax-Sessel, so steht dem ruhigen DVD-Abend nichts mehr im Weg und falls der Film doch zu lang ist, lässt es sich darauf auch super schlafen. Eine Relax-Liege sieht nicht nur sehr elegant aus, sie lädt auch zum Relaxen und gemütlichen Lesen ein. Dunkles Leder oder hochwertige Stoffe lassen die Sitzmöbel besonders stilvoll wirken. Wer es extravagant mag, kann sich auch eine Relax-Liege oder einen Sessel mit Massagefunktion hinstellen, damit ist Entspannung und Wohlbefinden garantiert. Auch beim klassischen Einrichtungsstil dürfen große und gemütliche Kissen nicht fehlen, helle Farben und Muster passen sehr gut dazu. Bei der Auswahl der Sitzmöbel sollten Sie unbedingt die Größe des Raumes beachten, sehr große Möbel wirken in einem kleinen Raum wuchtig und überladen. Kleinere Möbel in einem großen Raum wirken hingegen verloren und deplatziert.

Das wichtigste über Sitzmöbel auf einen Blick:

  • Hochwertige Materialien und Hölzer, wie Mahagoniholz oder Kirschholz
  • Sofas oder Sessel aus Leder oder anderen Stoffen
  • Helle Ledersofas oder Sessel, aber auch dunkles Leder passt
  • Relax-Sessel und Relax-Liegen mit Massagefunktion sorgen für Extravaganz
  • Praktisch sind Schlafsofas, sie bieten zudem einen Schlafplatz für Besucher
  • Ohrensessel bringen ein besonderes Flair in den Raum
  • Große und gemütliche Kissen in warmen Farben und mit Mustern
  • Die Möbel sollten zur Raumgröße passen

Die Dekoration

So richtig gemütlich wird das Wohnzimmer erst mit der passenden Dekoration. Alte Bilderrahmen, Ölgemälde und andere zeitlose Accessoires, wie Kannen oder Kerzenhalter, sind ideal und fügen sich harmonisch ein. Um das Bild des Raumes abzurunden sind auch Spiegel im antiken Style sehr passend. Hier sollten Sie auf Ihren persönlichen Geschmack achten und auf die Menge der Accessoires, um den Raum nicht zu überladen. Wer es urgemütlich mag, kann sich auch alte Geweihe oder große Collagen aus antiken Gegenständen an die Wände hängen, hier gilt das Motto: „Schön ist, was gefällt!“. Für farbige Akzente sorgen bunte Stoffe aus Seide oder anderen synthetischen Stoffen, sie bilden einen tollen Kontrast zu dunklen und hellen Farben.

Das wichtigste über die Dekoration auf einen Blick:

  • Antike Ölgemälde, Spiegel, Bilderrahmen und Kerzenhalter passen ausgezeichnet.
  • Einen besonderen Charme haben auch Geweihe oder Tierköpfe.
  • Collagen aus alten Sachen sehen sehr schön aus und machen das Wohnzimmer individuell.
  • Achten Sie auf die Menge der Gegenstände, zu viel davon lässt den Raum überladen wirken, zu wenig dagegen wirkt verloren.
  • Für farbige Akzente eignen sich bunte Tücher und Stoffe aus Seide.

Die passenden Farben für den Sonnenschutz

Um das harmonische Bild abzurunden sind große Vorhänge, Jalousien und Rollos geeignet, aber auch das Plissee passt sehr gut. Bei der Wahl der Stoffe sollten Sie die Farben Ihrer Möbel beachten, ebenso das Material. Plissees aus Papier können „billig“ und unpassend wirken, sie können aber auch optimal zur Ausstattung passen. Dezente Farben, wie helle Brauntöne oder warme Farben sind ideal. Wenn Ledermöbel in dunklen Farben im Raum stehen, sollten auch die Plissees, Rollos oder Vorhänge in einer etwas dunkleren Farbe sein. In diesem Fall sind lichtdurchlässige Stoffe zu empfehlen, um den Raum nicht zu dunkel wirken zu lassen. Wenn antike Stücke das Bild dominieren, können auch blaue, weiße oder transparente Plissee- und Rollostoffe gewählt werden.

Die wichtigsten Punkte auf einen Blick:

  • Helle und dezente Farben für Rollos, Plissees und Jalousien
  • Zur Lederausstattung passen braune Stoffe am besten
  • Bei sehr dunkeln Farben sollte ein lichtdurchlässiger Stoff gewählt werden
  • Bei antiker Dekoration passen blaue, weiße und transparente Plissees


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren