Pflegetipps für Flächenvorhänge


Flächenvorhang_8Der Großteil der Flächenvorhänge wird bereits werksseitig mit einer Beschichtung versehen, die ein Eindringen von Staub und Schmutz in das Gewebe verhindern. Trotzdem kann die Situation eintreten, dass ein Flächenvorhang eine Reinigung benötigt. Die nachfolgenden Tipps erklären die unterschiedlichen Vorgehensweisen der Reinigung von Flächenvorhängen.

Grundsätzlich gilt für einen Flächenvorhang das Gleiche wie bei allen Textilien. In erster Linie muss anhand der Pflegehinweise des Herstellers überprüft werden, welche Reinigungsmaßnahmen beim vorhandenen Flächenvorhang ohne Schädigung des Gewebes durchgeführt werden können. Im Zweifelsfall sollte auf jeden Fall Rückfrage beim Hersteller gehalten werden.

Reinigung durch Abbürsten

Da sich durch die spezielle Beschichtung, die dem Flächenvorhang Staubschutz und Stabilität verleiht, Staub nur oberflächlich ansetzt, kann dieser durch Abbürsten mit einer weichen Kleiderbürste oder durch schonendes Absaugen mit einer Möbelbürste entfernt werden.

Schmutz mit angefeuchtetem Tuch entfernen

Sind auf dem Flächenvorhang unschöne Schmutzspuren zu sehen, wird ein Tuch mit einer Mischung aus Feinwaschmittel und Wasser, deren Temperatur unter 30 Grad liegt, angefeuchtet und die Verschmutzung durch leichtes Reiben entfernt. Dabei sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass der Stoff nicht geknickt wird. Um die ganze Vorhangfläche zu reinigen, wird der Flächenvorhang zu diesem Zweck von der Schiene genommen und auf dem sauberen Boden glatt ausgebreitet und auf beiden Seiten sanft abgewischt. Starkes Reiben ist bei der Feuchtreinigung unbedingt zu vermeiden, um die aufgebrachte Schutzschicht nicht zu beschädigen!

Im Anschluss daran wird der Flächenvorhang wieder vorsichtig montiert, um knitterfrei trocknen zu können.

Der Flächenvorhang im Reinigungsbad

Manche Flächenvorhänge können per Hand im Reinigungsbad gewaschen werden. Um unschöne Knicke oder Beschädigungen des Materials zu vermeiden, muss diese Pflegevariante vorsichtig durchgeführt werden.

Im ersten Schritt wird der Flächenvorhang von der Hauptschiene genommen. Sind zur Stabilisierung der oberen und unteren Kante Schienen aus Aluminium oder Kunststoff montiert, sollten auch diese entfernt werden. Nun wird der Vorhang locker aufgerollt und in einem maximal 30 Grad warmen Reinigungsbad mit Feinwaschmittel für ungefähr zehn bis 15 Minuten geschwenkt. Abschließend noch mit klarem Wasser abspülen und tropfnass aufhängen. Optimal ist, wenn beim Trocknen das Fenster geöffnet ist.

Bügeln eines Flächenvorhangs

Im Normalfall muss ein Flächenvorhang nicht gebügelt werden. Trotz aller Vorsicht kann es jedoch passieren, dass sich beim Reinigen Knicks oder Falten bilden. In diesem Fall kann der Flächenvorhang mit einem Dampfbügeleisen auf niedrigster Stufe gebügelt werden. Bei sehr empfindlichen Stoffen kann auch ein Baumwolltuch zwischen Bügeleisen und Vorhangstoff gelegt werden.



Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

  • B26Vergilbte Plissees reinigen - Vergilbte oder verschmutzte Plissees sehen nicht nur unschön aus, sie können durch den Schmutz auch zerstört werden. Eine regelmäßige Pflege sorgt für [...]
  • A04Pflegetipps für Plissees - Plissee in der Verarbeitung als faltenfester Cosiflor-Stoff werden wegen ihrer strapazierfähigen Eigenschaften zunehmend gern genutzt. Auch wenn viele [...]
  • B04Kann man Plissees selber reinigen? - Die Pflege eines Plissees ist einfach und unkompliziert. Viele Stoffe können entweder feucht abgewischt oder von Hand gewaschen werden. Im folgenden A [...]