Plissee Trends 2014 – Das ist angesagt

Kategorie: Allgemein, Ratgeber


B06_Foto2Die Messe „Heimtextil“, welche in Frankfurt am Main statt findet, zeigt jährlich die aktuellen Plissee- und Wohntextilientrends. Im diesem Jahr dominieren einfach gehaltene Gardinenstangen, klein gemusterte Gardinen und helle, lichtdurchlässige Plisseestoffe. Dieser Artikel stellt Ihnen die aktuellen Trends der Gardinen und Plissees vor.

Plissees – Moderne Farben und verspielte Muster

In diesem Sommer können Sie mit ruhigen und hellen Stoffen für eine ausgeglichene Stimmung sorgen. Als Farben werden in diesem Jahr idealer Weise Gelb, Beige und Weiß gewählt, aber auch kräftige und knallige Farben sind ein perfekter Farbakzent. Ebenso sind Blumenmuster und geometrische Formen in diesem Jahr gefragt, mit diesen Mustern können Sie für sehr schöne Lichtspiele sorgen. Besonders große Fenster und Fensterfronten sehen mit solchen Plissees wunderschön aus. Um den Raum mit Tageslicht zu fluten, werden lichtdurchlässige und halbtransparente Stoffe gewählt. Bunte und sehr farbige Stoffe zaubern ein absolut modernes Ambiente, selbst bei einer klassischen Einrichtung. Retro-Stoffe mit Blümchenmustern, Spiralen, Streifen oder Tupfern wirken in Kombination mit kräftigen Farben frisch und modern. Da in diesem Jahr die Fußball-WM stattfindet, können Sie Ihre Plissees auch mit Hawaiiblüten wählen. Sie sind ein besonderes Highlight und sorgen für die perfekte Stimmung. Ein knalliges Rot oder Grün, Beere oder Türkis komplettieren diesen Look. Bei den Doppelplissees stehen Schwarz-Weiße-Stoffe und Farbkombinationen mit Rot im Mittelpunkt. Wer mutig ist, kann ruhig etwas experimentieren, denn hier gilt: „Schick ist, was gefällt.“

Dies sind die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  • Plissees in hellen und freundlichen Farben entsprechen dem aktuellen Trend.
  • Für farbige Akzente könne Sie in diesem Jahr mit knalligen Farben sorgen.
  • Angesagt sind auch klein gemusterte Plissees.
  • Stoffe mit Blümchenmustern, Tupfern, Spiralen und Streifen sind angesagt.
  • Muster werden am besten mit kräftigen Farben kombiniert.
  • Passend zur Fußball-WM gehören auch Hawaiiblütenmuster zum diesjährigen Trend.
  • Doppelplissees können aus zwei kontrastreichen Farben bestehen.
  • Farbige Experimente sind möglich und zaubern einen frischen Look in den Wohnraum.

Gardinen – Längst nicht mehr wie zu Omas Zeiten

Messing und Aluminium Moderne Gardinen haben nichts mehr mit Omas Gardinen gemeinsam. Schwere und wuchtige Stoffe sind leichten, lichtdurchlässigen Stoffarten gewichen. Die Gardinenstangen sind in diesem Jahr weiterhin schlicht und einfach, Kugeln oder Spitzen Schließen die Stange an den Seiten jedoch ab. Neu sind in diesem Jahr kantige und markante Formen für Stangen und Gardinen. Für aufwendig gestaltete Gardinen werden idealer Weise mehrläufige Gardinenschienen genutzt, sie sind auch für Schiebegardinen perfekt geeignet. Bei den Materialien der Gardinenstangen werden in diesem Jahr Holz, verwendet. Bei den Gardinenstoffen wird weiterhin auf leichte und helle Farben gesetzt, aber auch Blüten- und Blättermuster, sowie Blumenmotive sind in diesem Jahr wieder angesagt. Auch Gardinenstoffe in Retro-Farben und Mustern sind weiterhin modern, die Größe und Anzahl der Muster ist jedoch reduziert. Bei der Farbwahl können Sie Rot mit vielen anderen Farben kombinieren, dabei werden einfache und neutrale Farben genutzt. Bei den Schiebegardinen werden in diesem Jahr unterschiedliche Stoffe miteinander kombiniert, verschiedene lichtdurchlässige Gardinenstoffe und mehrere Farben können dabei problemlos kombiniert werden. Dies sind die wichtigsten Fakten zusammen gefasst:

  • Stoffe mit unterschiedlichen Farben und Lichtdurchlässigkeiten können sehr gut miteinander kombiniert werden.
  • Einfache und schlichte Gardinenstangen mit Spitzen oder Kugeln sind nach wie vor in.
  • Retro-Farben und Muster sind in diesem Jahr in ihrer Anzahl und Größe etwas kleiner.
  • Rot kann mit fast allen Farben kombiniert werden.
  • Blumen-, Blätter- und Blütenmuster sind ebenfalls im Trend.
  • Helle und neutrale Farben sorgen für passgenaue Akzente.
  • Kunstvolle Gardinenarrangements und unterschiedliche Farben werden am besten in einer mehrläufigen Gardinenschiene befestigt.

Plissees – Voll im Trend und Multifunktional

Auch wenn Gardinen nach wie vor sehr beliebt sind, Plissees finden immer mehr Liebhaber. Sie sind multifunktional und passen in den verschiedenen Modellen und Ausführungen zu jeder Einrichtung. Mit den neuen Klebeträgern können Plissees sogar an Holzfenstern ohne Bohren befestigt werden. Moderne Muster und frische Farben verleihen dem Wohnraum ein gemütliches und erholsames Ambiente. Plissees in den Farben Gelb, Grün und Beere setzen farbliche Akzente und passen zu fast jedem Einrichtungsstil.



Diese Artikel könnten Sie auch interessieren